Mein Name ist Tanja Sinzig-Rohrer und ich lebe mit meinem Mann und unseren drei Kindern in Mühlethurnen. Ich bin auf einem Bauernhof aufgewachsen und habe mich bereits als kleines Mädchen sehr für die Pflanzenwelt interessiert. Mein endgültiges Interesse für Heilpflanzen weckte schliesslich ein Buch meiner Grossmutter über Heilkräuter und die Tür war offen für eine Lehre als Drogistin. Nach Abschluss der Lehre und einer Weiterbildung an der Höheren Fachschule für Drogisten in Neuenburg arbeitete ich in verschieden Drogerien. Dazu kamen Kurse in Spagyrik, Homöopathie, Schüssler Salze,...


und immer fehlte noch etwas... ich wollte näher zum Menschen, verstehen warum diese Beschwerden genau in dieser Form und zu dieser Zeit auftreten. 


Auf der Suche nach einer komplemantären Therapie zur Unterstützung eines meiner Kinder bin ich auf die Kinesiologie gestossen und nutzte diese Methode schon bald für mich selber. Um mir einen tieferen Einblick in die Kinesiologie zu verschaffen, besuchte ich einen Touch for Health Kurs. Und die Faszination an dieser Lehre liess mich nicht mehr los.  Eingebunden in den Familien- und Berufsalltag wartete ich einen guten Zeitpunkt ab und entschied mich 2018 zur rund vierjährigen und eidgenössisch anerkannten Ausbildung als Komplementärtherapeutin, Methode Kinesiologie, an der IKAMED in Zürich.


Neben meiner Familie, der Arbeit und der Ausbildung erwachte zudem meine ein wenig in Vergessenheit geratene Leidenschaft für Heilpflanzen. Um uns herum wächst ein wahrer Schatz an Heilmitteln von der Mutter Natur der nur darauf wartet, geerntet und verarbeitet zu werden. Ich möchte mit meinen Kursen dieses alte Wissen wieder aktivieren und Hilfe zur Selbsthilfe aufzeigen. Und ich bin mir ganz sicher, eine selbstgemachte Ringelblumensalbe oder ein selbst gemischter Hustentee wirkt sogar noch viel besser!

In meiner übrigen Zeit kümmere ich mich um meine Hühnerschar und den Garten und kann mich herrlich entspannen beim Nordic Walking. Schöne Stoffe finden von Zeit zu Zeit den Weg unter meine Nähmaschine und ich lasse mich gerne von verschiedensten Projekten inspirieren...

 

wichtigste Berufs-, Aus und Weiterbildungen:


2021  Kinesiologie mit Kindern

2020  Ceres Pflanzentinkturen

2019  Gemmotherapie, Spagyros AG

2018  Start dreieinhalbjährige Ausbildung zur integrativen Kinesiologin, IKAMED Zürich

2018  Touch for Health 2 

2017    Touch for Health 1  

2016   Einführung in die Psychosomatik, Phytomed Burgdorf, Peter Gugger

2015  Homöopathische Q-Potenzen 

2005  Vitalstoffherapie, allsan

1999  Drogistin HF, ESD Neuenburg

1992  Drogistenlehre





Tanja Sinzig

integrative Kinesiologin in Ausbildung

Bahnhofstrasse 27

3127 Mühlethurnen


Tel: 079/354 24 05

e-mail: t_sinzig@hotmail.com